Modern dia-scanner with old photo slides, highlighting its ability to digitize vintage photographs efficiently.

Top Dia-Scanner für Ihre alten Fotos

Wer auch ältere Bilder im modernen Format genießen möchte, benötigt einen Dia-Scanner, um die Schnappschüsse von einst digitalisieren zu können. Wir haben sechs Produkte unterschiedlicher Preiskategorien miteinander verglichen. Hier erfahren Sie mehr über die besten Modelle auf dem Markt.

Wichtige Erkenntnisse

  • Reflecta DigitDia 7000 ist ideal für das automatisierte Digitalisieren großer Mengen von Dias in Magazinen.
  • Plustek Optic Film 135i bietet hohe Scan-Qualität und ist besonders für Einzelaufnahmen geeignet.
  • Der Autarker 3in1-Scanner SD-1600 ist vielseitig und kann Fotos, Dias und Negative scannen.

Reflecta DigitDia 7000

Der Reflecta DigitDia 7000 ist ein Magazin-Scanner, der im März 2018 auf den Markt gekommen ist. Er eignet sich besonders gut für das automatisierte Digitalisieren größerer Mengen von Dias, die bereits in Magazine einsortiert sind. Der Scanner kann mit allen gängigen Magazintypen und Rahmen umgehen und scannt bis zu 100 Dias in einem Durchgang.

Vorteile

  • Kann gemietet werden
  • Scannt große Diamengen automatisch
  • Kompatibel mit allen gängigen Magazintypen
  • Beste Ergebnisse im Test
  • Hardwarebasierte Staubentfernung

Nachteile

  • Mechanik bei gemischten oder beschädigten Diarahmen nicht immer zuverlässig
  • Scannt nur gerahmte Dias
  • Software könnte benutzerfreundlicher sein
  • Bei Kauf sehr teuer

Fazit

Der Reflecta DigitDia 7000 ist ideal für alle, die große Mengen an Dias schnell und effizient digitalisieren möchten. Trotz einiger Schwächen in der Mechanik und Software bietet er hervorragende Scan-Ergebnisse und ist eine lohnende Investition, wenn man viele Dias zu digitalisieren hat.

Plustek Optic Film 135i

Der Plustek OpticFilm 135i ist ein automatischer Film- und Diascanner, der speziell für 35-Millimeter-Dias und -Negativfilme entwickelt wurde. Mit einer beeindruckenden Scanauflösung von 7.200 dpi bietet er eine hervorragende Bildqualität. Der Scanner kann sowohl gerahmte Dias als auch Farb- und Schwarzweiß-Negativfilmstreifen verarbeiten.

Vorteile

  • Hohe Scanauflösung von 7.200 dpi
  • Effektive Staub- und Kratzerentfernung

Nachteile

  • Keine Anzeige
  • Umständliche Software mit begrenzten Möglichkeiten

Fazit

Der Plustek OpticFilm 135i ist ideal für alle, die ganze Schachteln voll mit Dias haben und diese in hoher Qualität digitalisieren möchten. Trotz einiger Schwächen, wie der umständlichen Software, überzeugt er durch seine Scanqualität und die effektive Staub- und Kratzerentfernung.

Reflecta x33-Scan

Der Reflecta x33-Scan ist ein manueller Diascanner, der sich durch seine Benutzerfreundlichkeit und Effizienz auszeichnet. Mit einem fünf Zoll großen IPS-Bildschirm eignet er sich hervorragend als Bildbetrachter. Der Scanner ist für die Nutzung ohne PC konzipiert und speichert die Scans ausschließlich im JPEG-Format auf einer SD-Karte mit maximal 128 Gigabyte, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. Alternativ können die Scans per USB-Kabel auf einen PC übertragen werden.

Technische Daten

Merkmal Beschreibung
Bildschirm 5-Zoll-IPS
Speicherformat JPEG
Maximale SD-Karten-Größe 128 GB
Sensor 15,3 Megapixel CMOS
Stromquelle Lithium-Ionen-Akku

Vorteile

  • Schnelle Scangeschwindigkeit von unter 2 Sekunden pro Dia
  • Einfache Bedienung ohne PC
  • Hochauflösender CMOS-Sensor
  • Kompakte und tragbare Bauweise

Nachteile

  • SD-Karte nicht im Lieferumfang enthalten
  • Speicherung nur im JPEG-Format
Der Reflecta x33-Scan ist ideal für Nutzer, die große Mengen von Fotomaterial schnell und effizient digitalisieren möchten.

Somikon ‎M129-DE-1

Der Somikon M129-DE-1 ist ein vielseitiger 3-in-1-Scanner, der Fotos, Dias und Negative digitalisieren kann. Er bietet eine Auflösung von 14 Megapixeln, was für die meisten Anwendungen ausreichend ist.

Vorteile

  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Manuelle Korrekturoptionen
  • Integrierter Akku für mobilen Einsatz

Nachteile

  • Übersättigte Farben
  • Deutliche Randunschärfen
  • Neigt zu leichter Unterbelichtung

Technische Daten

Eigenschaft Wert
Auflösung 14 Megapixel
Bildschirm 5 Zoll Farbdisplay
Scan-Modi Foto, Dia, Negativ
Akku Integriert
Der Somikon M129-DE-1 ist besonders für gelegentliche Scans geeignet, bietet jedoch einige Schwächen in der Bildqualität.

Kodak RODFS35

Der Kodak Diascanner RODFS35 überzeugt durch seine kompakte Bauweise und ein großes Farb-Display, das eine benutzerfreundliche Bedienung ermöglicht. Mit einem mittleren Preissegment bietet der Scanner ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Modell ist kompatibel mit Windows und Apple und eignet sich für eine Vielzahl von Film-Formaten. Allerdings ist es nicht für die Verwendung von gerahmten Dia-Positiven geeignet.

Produkt-Spezifikationen

  • Maße (H x B x T): 13 x 12 x 11,5 cm
  • Monitor: Ja
  • Kompatibilität: Windows und Mac
  • Unterstützte Formate: 35 mm, 110 mm, 126 mm, Super 8, 8 mm
  • Dateiformat: JPEG

Preis

Anbieter Preis
Amazon 185,41 €
Idealo Preis prüfen
Otto Preis prüfen
Voelkner 148,74 €
Digitalo 149,16 €
SMDV 154,99 €

Kundenbewertungen

Der Kodak RODFS35 hat eine durchschnittliche Bewertung von 4,5 Sternen basierend auf 10.675 Amazon-Bewertungen.

Wir empfehlen diesen Scanner allen, die nach einer kostengünstigen und schnellen Lösung zur Digitalisierung ihrer alten Fotos suchen.

Autarker 3in1-Scanner SD-1600

Eigenschaften

Der Autarker 3in1-Scanner SD-1600 bietet eine hohe Scangeschwindigkeit von weniger als 2 Sekunden pro Scan. Er ist in der Lage, Negative zu scannen und verfügt über einen SD-Kartenslot, der ein PC-unabhängiges Scannen ermöglicht. Der Scanner unterstützt vier verschiedene Diaarten: 5 x 5, Typ 135, Typ 110 und Typ 1269.

Technische Daten

Merkmal Details
Display 3,5-Zoll-Farb-TFT-Display
Speicherkarte SD-Speicherkarte
USB-Anschlüsse Einer (USB 2.0)
Kabel HDMI, USB und TV-Kabel
Scansoftware Keine
Abmessungen 17,5 x 25,9 x 10,4 cm
Gewicht 1.560 Gramm

Vorteile

  • Hohe Scangeschwindigkeit
  • Negative scannbar
  • PC-unabhängiges Scannen
  • Unterstützung für vier Diaarten

Nachteile

  • Keine interne Speichermöglichkeit
  • Keine Scansoftware vorhanden
Der Autarker 3in1-Scanner SD-1600 ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine schnelle und vielseitige Lösung zum Digitalisieren ihrer Dias und Negative suchen.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ich meine alten Dias digitalisieren?

Die Digitalisierung von alten Dias lohnt sich, um die Bilder vor dem Verfall zu schützen und sie in einem modernen Format genießen zu können. Zudem erschwert die schlechte Verfügbarkeit von Diaprojektoren den Umgang mit der alten Technik.

Welche Formate können Diascanner ausgeben?

Diascanner können Dias in digitale Formate wie JPEG und andere verwandeln. Dies ermöglicht es, die Bilder auf verschiedenen Geräten wie PC oder Fernseher anzusehen oder sie auszudrucken und auf sozialen Medien zu teilen.

Was sollte ich beim Kauf eines Diascanners beachten?

Es ist wichtig, auf den passenden Dia-Schlitten zu achten, da nicht alle Dia-Scanner alle Arten von Dias unterstützen. Ein kleines Display am Scanner ist besonders praktisch, um eine Vorschau der Scans zu sehen und kleinere Bildbearbeitungen direkt am Scanner durchzuführen.

Back to blog